BSMK auf große Reise

BSMK auf große Reise

BSMK auf große Reise

BSMK-Kleinenbroich

Am Wochenende 30./31.03.2019 waren wir mit insgesamt 37 Personen (Mitglieder sowie deren Ehefrauen bzw. Ehemännern) auf große Reise.
Pünktlich um 09:30 Uhr fanden sich alle Reisenden auf dem Kirmesplatz in Kleinenbroich zusammen, um gegen 10:00 Uhr den Bus starten zu lassen.

Nach einer tollen Busfahrt kamen wir ohne Stau ca. 12 Uhr in Alstätte Ahaus im tollen Gasthof Bredeck-Bakker an. Dort erhielten wir ein leckeres Begrüßungsgetränk und wir bezogen unsere gemütlichen Zimmer! Gestärkt durch ein abwechslungsreiches Mittagessen starteten wir am Nachmittag mit zwei Planwagen, um die Umgebung zu erkunden. Eine tolle Landschaft bot sich uns und das ein oder andere Lied wurde auf dem Planwagen angestimmt.

Am Abend durften wir im Festsaal ein super Buffet plündern, bevor der Abend mit DJ Pinky seinen Lauf nahm… Unsere Musiker tanzten so viel, wie wir es gar nicht gewohnt waren 🙂 und es war wirklich ein schöner, lustiger und musikabwechslungsreicher Abend!

Nach einer kurzen Nacht trafen wir uns bereits um 09:30 Uhr zum Frühstück. Danach ging es zum diesjährigen Vogelschuss. Eine tolle Idee der Organisation, diesen mit unserem Ausflug zu verbinden. Die Mädels starteten und unsere liebe Sina Pauels holte mit dem 27. Schuss den Vogel von der Stange und wir dürfen sie nun unsere Sina I. nennen und unsere Mädels freuen sich schon jetzt auf einen netten Abend bei Dir!

Die Männer folgten und waren nicht ganz so flott wie die Mädels! Unsere Jürgen Clasen schaffte es nach einem harten und spannenden Kampf das Holzviech von der Stange zu holen! Nach 22 Jahren Mitgliedschaft hat er es endlich geschafft und alle freuten sich mit dem sichtlich gerührten Jürgen! Kirmesfreitag bei Teichman 😉

Und wieder folgte ein Essen… Puhhh… Aber auch dieses war wieder sooooo lecker…

Da wir die uns zugenommen Kalorien erst einmal abtrainieren mussten, legten wir spontan eine Kegelrunde ein! Musiker können kegeln! Jawohl und dank unserem Tim Kannen kamen auch einige lustige Spiele ans Licht…

Nach einem wirklich kurzen Dämmerschoppen folgte die Rückfahrt zurück ins wunderschöne Kleinenbroich.

Dort wurde natürlich standesgemäß die Tour mit einem leckeren Abendessen (was auch sonst 🙂 abgeschlossen.

Die Organisatoren Lars Gerstner, Marcus Kallen, Peter Höffgen und Sascha Heimanns haben wirklich ganze Arbeit geleistet und wir danken Euch auch hier nochmals sehr für Eure Planung! Es war super! Und unser Dank geht auch an die wirklichen super netten Gastgeber des Hauses! Wir kommen wieder… Ganz bestimmt!

Weihnachtsfeier des BSMK 2018

Weihnachtsfeier des BSMK 2018

Weihnachtsfeier des BSMK

BSMK-Kleinenbroich

Am 15.12.2018 feierten wir im Kreise unserer Lieben unsere schöne besinnliche Weihnachtsfeier! Kuchenbuffet, Besuch des hl. Nikolaus, Ehrungen, Verlosung, Buffet und anschließendes gemütliches Beisammensein rundeten den Tag ab!

Im Zuge dessen konnten wir den unglaublichen Spendenbetrag in Höhe von 1.300,00 € (!!) an den Vorstand des Kirchenbauvereins – Herrn Künkel sowie Herrn Zimmer – übergeben! Wahnsinn!! Hier gilt natürlich den Gästen unseres Adventskonzertes, Festwirt Bienefeld und einem stillen Spender, welcher den Betrag aufgerundet hat, unserer aller herzlicher Dank!

Wir wünschen noch einen schönen 3. Advent!!

Kein Fest ohne Musik

Kein Fest ohne Musik

Kleinenbroich Das Bundesschützen-Musikkorps Kleinenbroich spielt mit fast 200 Auftritten im Jahr bei vielen unterschiedlichen Anlässen.

 Von Angela Wilms-Adrians

Die Uniformjacken im hellen Grau zur schwarzen Hose stehen den Musikern gut zu Gesicht. So ist das Bundesschützen-Musikkorps bekannt, und so präsentiert es sich mit Instrumenten und Schellenbaum auf der Homepage. Die Startseite dokumentiert das Miteinander einer altersmäßig bunt gemischten Gruppe vom Kind bis zum Senior. Der Zusammenhalt über Generationen hinweg ist für Sascha Heimanns – neben der Musik natürlich – ein herausragendes Merkmal für das 47-köpfige Ensemble. „Mir gefällt dieses Switch Off von Jung und Alt“, betont der 26-jährige Vereinsvorsitzende.

Den kompletten Artikel können Sie hier in der RP-Online nachlesen.

Vogelschuss 2018

Vogelschuss 2018

Welch „verrückter“ Abend bei unserem traditionellen Vogelschuss am 09.05.2018…
Unsere Nicola Schäfer holte bei den Mädels mit dem 214. Schuss den Vogel von der Stange!

Ihr Bruder Stefan Danners, man mag es nicht glauben, wurde das erste Mal in seinem Musikerleben unser Zugkönig mit dem 222. Schuss!

Wir gratulieren beiden von ganzem Herzen und sagen „Herzlichen Glückwunsch“!